Mentaltraining förderlich für Sport, Schüler beim Lernen, zur Förderung des Selbstbewusstseins und der Konzentrationsfähigkeit

Mental Training wirkt auch bei Übungen für zu Hause sehr gut

Mentaltraining: Das können Sie damit erreichen.

 

Sie sind streben eine Persönlichkeitsentwicklung an, um im Beruf erfolgreicher zu werden oder mehr Glück in Ihrem privaten Alltag zu erleben?

 

Nun möchten Sie ein Mental Training erfolgreich anwenden? Einen guten Ausgangspunkt für eine neue Entfaltung Ihrer Stärken haben Sie damit in jedem Fall.

 

Aber wie lässt sich Mental Training auch wirklich erfolgreich anwenden?

 

Es gibt eine Vielzahl von Ratgebern zu diesem Thema. Vielleicht haben Sie auch schon den ein oder anderen Internetartikel gelesen.

 

Oftmals halten die Texte praktische Tipps bereit, mit denen der Leser zu neuer persönlicher Stärke finden soll. Diese können sich auf rhetorische Tricks beziehen oder Motivationsslogans beinhalten, die eine bestimmte Einstellung erzielen sollen.

 

Auch kleine Rituale oder eine Veränderung des Lebenswandels wird manchmal empfohlen. Die individuelle Situation des Menschen berücksichtigen diese allgemein gehaltenen Tipps aber eher selten.

 

Manche Tipps wirken in den ersten Tagen sogar. Einen langfristigen Erfolg versprechen einfache Tricks jedoch kaum.

 

Sobald uns das Leben mit Schwierigkeiten konfrontiert, greifen wir aber schnell wieder auf alte Verhaltensmuster zurück. Dann sind Schwächen wieder da, die wir eigentlich überwinden wollten.

 

Wir erkennen, das die einfachen Tipps uns nicht weiter helfen. Meist werden allgemein gehaltene Tipps unserer individuellen Lage nicht wirklich gerecht. Alte Ängste werden wach, die wir schon lange mit uns herumschleppen.

 

Diese negativen Energien sabotieren auch die besten Vorsätze. Vielleicht haben Sie diese oder ähnliche Erfahrungen selbst gemacht und waren frustriert. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihr Vorhaben aufgeben sollten.

 

Nutzen Sie grundlegendere Maßnahmen. Dann können Sie eine nachhaltige Stärkung der Persönlichkeit erreichen.

 

 

 

„Mentaltrainings bedienen sich hierbei des Trainingsprinzips: Durch gezielte, mit Emotionen verbundene und wiederholte Reize auf mentaler Ebene (z. B. die Arbeit mit Wahrnehmungs- und Bewusstseinszuständen) wird das Erreichen von Trainings-Effekten sowie eine verbesserte Selbstwirksamkeit auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene angestrebt.“(Quelle)

 

Damit Sie Ihr Mentaltraining erfolgreich anwenden können, müssen Sie sich von den negativen Energien und Ängsten lossagen.

 

Sie müssen die inneren Zweifel abschütteln, die wie ein innerer Klotz am Bein wirken und Sie davon abhalten, an Ihren Zielen konsequent festzuhalten. 

Mental Training wirkt auch bei Übungen für zu Hause sehr gut

Lösen Sie die inneren Blockaden auf. Dann werden Sie feststellen, wie willensstark sie plötzlich sind.

 

Der Alltag wird sie nicht sofort wieder auf alte Routinen zurückwerfen. Statt die inneren Ängste zu spüren, werden Sie erkennen, wie erfolgreich Sie Ihr Leben gestalten können und eine neue mentale Stärke spüren.

 

Aber wie lassen sich diese inneren Ängste und Blockaden erfolgreich lösen?

 

Sie müssen dazu keine schmerzhafte Auseinandersetzung mit eigenen Schwächen riskieren. Der Weg zum Erfolg führt über eine positive Körperwahrnehmung und eine neue mentale Orientierung.

 

Die energetisch-psychologische Praxis hat Techniken entwickelt, die Ihnen dabei eine optimale Unterstützung bieten. Ähnlich wie bei einer Massage oder einer Akupunktur sprechen diese Techniken den Körper an den Knotenpunkten von Seele und Körper an.

 

Durch sanfte aber gezielte Ansprache lassen sich selbst lang angestaute emotionale Blockaden leicht lösen.

Die negative Energie wird abgeleitet. Eine positive Körperwahrnehmung stellt sich ein. So steht der Geist nicht weiter unter dem Einfluss innerer Ängste.

 

Die positiven Seiten der Gegenwart erscheinen deutlicher und die Zukunft wird als ein offenes Projekt erkannt, das sich gestalten lässt. Auf dieser Basis ist der Mensch bereit, durch mentales Training einen echten Erfolg bei der Persönlichkeitsentwicklung zu erzielen.

 

 

Mit den Methoden EFT, TAT und BSFF stellt die energetische Psychologie Ihnen gleich drei bewährte Techniken zur Verfügung, die Sie nutzen können. Diese Techniken werden vielfach beim Mentoring eingesetzt.

 

Auch und gerade für Menschen, die mentale Stärke entwickeln wollen und an großen Zukunftsplänen arbeiten, bilden diese Maßnahmen eine gute Unterstützung. Sie werden sowohl von Führungskräften wie auch von manchem Spitzensportler genutzt.

 

Befreien Sie sich jetzt mit dieser Unterstützung von emotionalen Altlasten und finden Sie zu neuer Stärke.

 

Um das Mental Training erfolgreich anwenden zu können, bildet die Arbeit an emotionalen und seelischen Grundstrukturen die optimale Basis.

 

Dieses Vorgehen verspricht Ihnen sowohl eine persönliche Entwicklung wie auch die mentale Stärke, mit der Sie Ihre neuen Ziele auch in die Tat umsetzen werden.